Softwater Schweiz

Eine Wasserenthärtungsanlage – die Lösung für hartes, verkalktes Wasser

Sie möchten bei einer Wasserenthärtungsanlage erstklassige Qualität zu einem fairen Preis? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Softwater Schweiz steht für den Vertrieb von hochwertigen Wasserenthärtungsanlagen und einen ausgezeichneten Service. Unsere Entkalkungsanlagen sind in Bezug auf Wasser- und Energieverbrauch äusserst sparsam. Dies dank einer Computersteuerung, die permanent und vollautomatisch verbrauchangepasste Reinigungsintervalle errechnet.

Mit unseren bewährten Wasserentkalkungsanlagen finden wir für Ein- und Mehrfamilienhäuser, für die Industrie, für Sportzentren usw. optimale Lösungen.

Wir importieren Markengeräte in grösseren Mengen direkt aus dem Ausland. Zusätzlich führen wir auch die Installation vor Ort selber aus – und dies in der ganzen Schweiz. Dadurch können wir Ihnen Markenprodukte zu äusserst attraktiven Preisen anbieten. Sehen Sie sich auf unserer Webseite um und überzeugen Sie sich mit einer Offerten-Anfrage von unserem einzigartigen Angebot.


Eine Entkalkungsanlage von Softwater für eine Wasserenthärtung, die funktioniert

Weiches, enthärtetes Wasser bringt viele Vorteile und schenkt der ganzen Familie viel Freude.

Vielfältig sind die Zerstörungen durch hartes, kalkhaltiges Wasser. Der tägliche Lebensablauf wird erschwert, völlig sinnlos muss Geld ausgegeben werden. Selten sind diese unnötigen Ausgaben deutlich zu erkennen. In vielen Haushalten steht nur hartes Wasser zur Verfügung. Das harte, kalkhaltige Wasser setzt sich überall ab, verkrustet, verursacht Schäden, Zerstörungen und Kosten. Eine Entkalkungsanlage aus dem Hause Softwater Schweiz entfernt den unnötigen Kalk im Wasser. Das Wasser wird rein und weich wie Regenwasser. Alle lebenswichtigen Spurenelemente, Mineralien und Salze, bleiben dem Wasser voll erhalten.


Aus unserem Blog:

10. Juni 2016

Durch Enthärtung Geld und Zeit sparen

Nicht nur wenn man in Gebieten mit besonders kalkhaltigem Wasser wohnt, sollte man sich Gedanken über die Anschaffung eines Wasserenthärters bzw. Entkalkers machen. Doch wie funktionieren diese Wasserenthärter? Ein Wasserenthärter arbeitet mit dem sogenannten Ionenaustausch. Das Wasser wird hierbei sozusagen durchgespült, indem Kalzium- und Magnesiumionen durch Natriumionen ersetzt werden. Da Kalzium einer der Hauptbestandteile von Kalk darstellt, wird das Wasser so also gleichzeitig auch entkalkt.

Weiterlesen

 

20. Dezember 2015

So funktioniert der Ionentausch bei einer Enthärtungsanlage

Sicherlich haben Sie schon von "hartem Wasser" gehört oder gelesen. Sie wissen, dass hartes Wasser weder besonders gesund noch wohlschmeckend oder gut für Haushaltsgeräte ist, wissen aber nicht warum und auch nicht, wie Sie das verhindern können. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel.

Weiterlesen

 

28. Oktober 2015

Darum gehört eine Entkalkungsanlage in jedes Haus mit hartem Wasser

Es gibt Themengebiete, mit denen man sich oftmals erst dann auseinandersetzt, wenn es brenzlig wird. Die Wasserhärte ist eines der Themen, über welches sich viele Menschen keine Gedanken machen. Dabei kann hartes Wasser schwerwiegende Folgen haben. Die meisten Haushalte beziehen ihr tägliches Wasser von öffentlichen Versorgungsnetzen, die oftmals ungelösten Kalk enthalten, der sich ohne Entkalkungsanlage zu einem Problem entwickeln kann. Erfahren Sie in diesem Artikel, warum Menschen in Haushalten mit hartem Wasser ernsthaft über den Einbau einer Enthärtungsanlage nachdenken sollten.

Weiterlesen